Archiv

Rubrik:Events

Feuer entfachen, auftanken, Stille geniessen

Mittwoch  2. | 9. | 16. Dezember 2010
jeweils 19 bis ca. 21h auf dem Zugerberg

Herzlich lade ich Euch alle ein, an meinem Feuer Platz zu nehmen.
Gemeinsam geniessen wir Stunden des Austausches, des stillen Seins und Auftankens an der Quelle des Lebens. Ein friedvoller Moment, um Altes zu verabschieden und das eigene Lebensfeuer neu zu entfachen.

Wir sind draussen

Zieht Euch bitte warm und naturtauglich an. Eine Sitzunterlage wäre von Vorteil. Ebenso lohnt sich bei Bedarf ein heisses Getränk.

Einladung

Meine Feuerrunde ist »unbezahlbar« (auf Wunsch Kollekte als organisatorische Unterstützung). Eine Anmeldung braucht es nicht.
Ich werde da sein!

Durchführung

Bei zweifelhaftem Wetter ist der Durchführungsentscheid untertrust your smile.com ersichtlich.

Ich freue mich über Eure Teilnahme.

Herzlich
Fabian Schmid

 

Weg weisend:

Wir sind am Waldrand mit Blick auf die nächtliche Rigi und den Pilatus.

Mit ÖV bis Zugerberg:



Ab Bergstation:

Fussweg bei Institut Montana rechts der Krete entlang in Richtung Hinterer Geissboden (an Tennisplatz und Schul-Unterkünften vorbei, anschliessend kurzes Waldstück bis Weggabelung mit Fahrstrasse, ca. 15 Min). Auf Fahrstrasse links weiter bis Kinder-Spielplatz. (ca 5 Min) Waldweg links bergauf entlang Spielplatz durch den Wald bis Feuerstelle (mit Kerzen markiert bis Waldlichtung, ca 10 Min). Karte

Mit Privatfahrzeug:

Fahrt ab Zug Richtung Ägeri/Zugerberg. Ausgangs Zug rechts abbiegen (Zugerberg). Auf dem Zugerberg beim Restaurant Vorderen Geissboden gerade aus weiter in Richtung Hinterer Geissboden. Bei Weggabelung links und nach 200m Kinder-Spielplatz Fahrzeug am Waldrand abstellen. Waldweg links bergauf entlang Spielplatz folgen bis Feuerstelle (mit Kerzen markiert bis Waldlichtung, ca 10 Min).

Übersicht:

Zurück